Energie sparen

Meldungen rund um Modernisieren, Renovieren, Förderung und Energieberatung
  1. Der CO2-Preis soll zwischen Mietern und Vermietern geteilt werden. Geplant ist ein 10-Stufen-Modell, die Kostenaufteilung hängt vom Energiestandard der Immobilie ab.
  2. Mit einem wasserstofffähigen Gas-Brennwertgerät, das für die Einbindung erneuerbarer Energien wie Wärmepumpe oder Solaranlage konzipiert wurde, heizt man nachhaltig.
  3. Zinssenkung bei der KfW-Bank für BEG-Förderkredite, im Programm Altersgerecht Umbauen sowie im Wohneigentumsprogramm. Details zu den Konditionen.
  4. Damit der Wintergarten auch im Sommer komfortabel genutzt werden kann, ist der richtige Sonnenschutz entscheidend. Diese vier Möglichkeiten der Verschattung gibt es.
  5. Eine moderne Gasheizung ist modular erweiterbar. So eignet sich eine Hybridheizung zur Einbindung regenerativer Energien wie zum Beispiel über Solaranlage oder Kaminofen.